BLOG.

Jenni & Juri - Hochzeit in Kassel Spiekershausen auf Gut Kragenhof

Letzte Woche durfte ich die Hochzeit von Jenni & Juri begleiten. Einfach nur WOW... das war unglaublich!

 

Jenni & Juri sind so ein tolles Paar. Bereits beim Vorgespräch wusste ich, dass dies keine normale Hochzeit werden wird. Die beiden achten sehr aufs Detail, besonders bei der Wahl ihrer Hochzeitslocation.  

 

Die Hochzeit fand auf Gut Kragenhof in Staufenberg (in der Nähe von Kassel) statt. "Das Gut Kragenhof befindet sich seit 1983 im Besitzt der Familie Merz - seitdem bilden die ökologische Landwirtschaft und die hofeigene Bio-Gutsbäckerei den wirtschaftlichen und idealen Schwerpunkt unseres Schaffens." - steht es auf ihrer Homepage. Zusätzlich befindet sich dort eine wunderschöne Location, um Veranstaltungen und Hochzeiten zu feiern. Um diese Location zu erreichen, muss man ein ganzes Stück durch den Wald fahren und fragt sich nach einigen Minuten, ob man überhaupt noch richtig ist. :) Doch es hat sich gelohnt!!! Das Gut liegt etwas abseits von Kassel und ist idyllisch eingerichtet. Feiert man hier seine Hochzeit, ist man kilometerweit unter sich. 

 

Es war eine wirklich tolle Hochzeit und ich bin froh, dass die beiden mich ausgewählt haben. Die Hochzeitsgesellschaft war bunt gemischt und die Stimmung war  einfach bombe. Ich war gerne Gast und habe es genossen.

 

Wünsche Jenni & Juri alles Gute für Ihre Zukunft und freue mich, wenn wir uns in Kassel gelegentlich über den Weg laufen. 

 

Den fotografischen Part hat der wirklich talentierte Demiro von clickwedding übernommen. Neben der Fotografie ist er auch DJ und Betreiber und Geschäftsführer von Paco's Tacos. Die Zusammenarbeit war einfach cool, freue mich hier auf weitere Projekte.

 

 

Verweise: 

https://www.gutkragenhof.de/

https://www.instagram.com/clickwedding/

https://pacostacos.de/

https://www.eyeem.com/u/clickclackdemiro/

Buga-See in der Fuldaaue Kassel - Luftaufnahmen

 

Vorab: Ich liebe Luftaufnahmen!

 

Luftaufnahmen sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil von Hochzeitsfilmen. 100% der Anfragen/Hochzeitspaare stellen mir immer wieder die selbe Frage: "Hast du eine Drohne?" - Ja ich habe eine Drohne und ich setzte diese auch regelmäßig ein.

 

Jedoch ist es nicht immer möglich, Luftaufnahmen zu erhalten. Luftaufnahmen sind generell nicht garantiert. Dies kann verschiedene Gründe haben und ist in jedem Fall individuell zu betrachten. Das Wetter spielt zum Beispiel eine große Rolle. Bei Regen oder Schneefall ist der Einsatz einer Drohne aus technischer Sicht nicht möglich.

 

Zusätzlich kommen Vorschriften dazu wie z.B. (Fliegen außerhalb der Sichtweite, Fliegen bis max. 100m über Grund, Fliegen über Wohngrundstücken, Fliegen über Naturschutzgebieten, Fliegen innerhalb eines Radius von 1,5km zu Flughäfen und Flugplätzen, Fliegen in Kontrollzonen, wenn man eine Höhe von 50 Meter überschreitet, Fliegen bei Nacht (nur möglich mit Ausnahmegenehmigung) usw.). Zusätzlich müssen 100m Sicherheitsabstand zu Menschenansammlungen, Bundesfernstraßen, Bahnanlagen, militärischen Anlagen, Krankenhäusern usw.) eingehalten werden. 

 

Einige Ausnahmen existieren auch hier, z.B. über Wohngrundstücken/Privatgrundstücken darf geflogen werden, wenn der Eigentümer seine Erlaubnis erteilt hat. Bei jeder Hochzeit muss individuell betrachtet werden, ob der Drohneneinsatz in Frage kommt oder nicht. In der Regel holen die Hochzeitspaare nach Absprache mit mir die Genehmigungen z.B. der Locationbesitzer schriftlich oder mündlich ein. Dies hat bisher immer sehr gut funktioniert.

 

Das Fliegen meiner Drohne ist über eine Haftpflichtversicherung gedeckt und ist entsprechend gekennzeichnet.

 

Weitere Informationen zu Regelungen und Vorschriften findet Ihr hier

 

Seien wir mal ehrlich? Sieht das nicht toll aus?

 

Verweise: 

https://www.drohnen.de/vorschriften-genehigungen-fuer-die-nutzung-von-drohnen-und-multicoptern/

 

Imagefilm - Stefanie Ruppel Babyfotografie Fulda

Vor einigen Woche durfte ich die liebe Stefanie Ruppel bei einem Babyshooting begleiten. Das war eine ganz andere Erfahrung für mich. 

 

Stefanie befasst sich hauptsächlich mit Babyfotografie und kommt aus Gersfeld. Die Stadt Gersfeld liegt im Landkreis Fulda in Hessen und befindet sich in der schönen Rhön, wo die Familie ein Häuschen besitzt. Die selbst zweifache Mama von zwei Söhnen bringt viel Erfahrung mit und betreibt ihr Babyfotografiestudio seit mehrere Jahren. Mich hat es wirklich erstaunt, wie viel Vorbereitungsarbeit ein Newbornshooting erfordert und wie viel Zubehör (Deko, Klamotten usw.) vorhanden ist. 

 

Es war mir wirklich eine Freude mit einer solchen professionellen Kollegin zusammenzuarbeiten. 

 

Als Ergebnis sind zwei Filme entstanden:

  1. Instafilm für Social-Media (kürzere Version)
  2. Imagefilm für ihre Homepage (längere Version)

Verweise: 

https://www.ruppel-photography.de/

Irina & Wademar - Hochzeit in Kassel bei den Herkules Terrassen

Lange ist es her, dass ich mich hier im Blog gemeldet habe. Letztes Jahr hatte ich einige Kunden, die eher diskret bleiben wollten, deshalb die Stille hier. :)  

 

Jetzt freue mich mich aber wieder eine tolle Hochzeit vorstellen zu dürfen, die ich erst kürzlich im Bergpark Wilhelmshöhe begleiten durfte. Obwohl ich in Kassel wohne, ist es eher die Ausnahme, eine Hochzeit hier in der Umgebung begleiten zu dürfen. In der Regel bin ich im Raum Fulda und Frankfurt a. M. unterwegs.  

 

Die Hochzeit fand bei den Herkules Terrassen statt. "Direkt neben Kassels Wahrzeichen, dem Herkules, mitten im größten Bergpark Europas (Weltkulturerbe), befindet sich diese außergewöhnliche Location" - wie es auf der Homepeage heißt. In der Tat ist dies eine außergewöhnliche Location mit Blick auf ganz Kassel und eignet sich perfekt für ein Feier, wie diese. Der Bergpark Wilhelmshöhe ist der größte Bergpark Europas. Am 23. Juni 2013 wurde er als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt und befindet sich damit unter den Top 100 Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

 

Vor der Hochzeitsfeier fand eine freie Trauung mit der lieben Ilka Evert (https://www.facebook.com/DieLiebeschreibtGeschichten/) statt, zwei Minuten fußläufig vom Herkules. Der krönende Abschluss war der Hochzeitstanz bei voller Dunkelheit mit Blick auf die Lichter der Stadt. Wow... das war ein einmaliges Erlebnis, diese Stadt von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. 

 

Freue mich bereits jetzt, bald das Hochzeitsvideo schneiden zu können. 

 

Dem wirklich lieben Hochzeitspaar Irina & Waldemar wünsche ich alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg und freue mich euch bald wiederzusehen. 

 

Verweise: 

https://herkules-terrassen.de/

Kreative Pause in der Saison 2018

 

Liebe Hochzeitspaare, 

 

für die kommende Saison 2018 werde ich eine kreative Pause einlegen und keine weiteren Aufträge mehr annehmen. Seit Dezember dieses Jahres habe ich einen Arbeitgeberwechsel vollzogen und will mich voll und ganz auf die neue Herausforderung konzentrieren. Darüber hinaus (viele werde es wissen) bin ich derzeit in der Endphase meiner Dissertation und habe vor, diese in den kommenden Monaten abzuschließen. Um auch Zeit für die Familie zu haben, habe ich für diesen Schritt entschieden. 

 

Nichtsdestotrotz freue ich mich über jede Nachricht und kann einige geschätzte Kollegen empfehlen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Anfragen über eine globale Facebookgruppe (mit Videografen aus ganz Deutschland und Europa) zu verbreiten. Also her mit euren Anfragen. :)

 

Für die kommende Weihnachtszeit wünsche ich allen Hochzeitspaaren und meinen Kunden schöne Feiertage. Wir sehen uns in aller Frische in der Saison 2019. 

 

Johannes 

Viktoria & Artur - Hochzeit in Fulda

Das war’s für dieses Jahr! Beim Hochzeitsfinale in Fulda durfte ich die wunderschönen und aufrichtigen Eheleute Viktoria & Artur begleiten. Sie ist Krankenschwester und er ist Polizist. Ist das nicht traumhaft? :) 

 

Dem Hochzeitspaar wünsche ich alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

 

Es war ein krönender Abschluss bei sehr gutem Herbstwetter, aber schaut euch den Instafilm einfach selbst an: